FILMTIPP #15: PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU/ PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN VON CÉLINE SCIAMMA (FRANKREICH, 2019). AMAZON PRIME.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Der Maler und sein Modell ist ein Lieblingsmotiv der Kunstgeschichte. Wobei der Maler oft selbst nicht sichtbar wird, weil er ja malt, also hinter oder sogar außerhalb der Lein­wand bleibt, während das weibliche Modell für ihn po­siert: angezogen und sitt­lich, wie bei Ver­meer im bürgerlichen Holland, oder nackt und sinnlich wie die eine oder andere […]

FILMTIPP #12: JANIS: LITTLE GIRL BLUE VON AMY BERG (USA 2015). AMAZON PRIME.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Was haben James Dean, Elvis Presley, Klaus Kinski, Romy Schneider, Michael Jackson River Phoenix, Amy Winehouse und Heath Ledger gemeinsam? Alle waren Super­stars – und in diesem Status irgend­wann so isoliert, dass sie daran zerbrachen. Die gän­gi­ge psychologische Erklärung lautet, dass Ruhm und Verehrung zu solcher Überforde­rung führen. Eine psy­choanalytische Lesart besagt hingegen, dass narzisstische […]

FILMTIPP #4: ROCKETMAN VON DEXTER FLETCHER (USA 2019). AMAZON PRIME.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Der Film erschliesst sich von seinem Ende her. Kurz vor den Schlusstiteln sieht man ein Foto von Elton John und seinem Mann David Furnish; das stolze Eltern­paar hält seine Söhne Zachary und Elija in die Kamera. Eine Familienidylle. Im Abspann des Films wird Furnish dann als organisierender Produzent genannt, Elton John als Exe­cu­tive. Die 40 […]

FILMTIPP #3: KROOS VON MANFRED OLDENBURG (D 2019) UND ANDERE FUßBALLGESCHICHTEN ÜBER GÖTZE, BROICH UND MARADONA (ALLE AUF AMAZON PRIME)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Immer noch ist Teamgeist gefragt. Wir müssen weiter als Mannschaft funktionieren. Jeder soll vor allem das tun, was anderen nützt, wie Merkel als Spielführerin, wie der Gesundheits­minister als Spiel­ge­stalter, der Finanzmi­ni­ster als Libero. Der Rest der Deutschen soll sinnbildlich im Moment eben auch irgendwo auf- und ab rennen, um den Gegner vom eigenen Tor fernzuhalten. […]