FILMTIPP #68: SE7EN VON DAVID FINCHER (USA 1995).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Eine Chance, den Geheimnissen großer Filme auf die Spur zu kommen, bieten die so­genannten Extras auf DVD oder Blu-ray. Für David Finchers Se7en (1995) hält die Spe­cial Edition allein vier verschiedene Audio-Kommentare bereit, sieben am Ende nicht ver­wen­de­te Szenen, animierte Storyboards und weiteres Bonusma­te­rial. Das Studium dieser Add-ons braucht naturgemäß einiges Spezialinteresse. Mag man es […]

FILMTIPP #67: MISS YOU ALREADY VON CATHERINE HARDWICK (GB 2015).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Gefühlte 50 Millionen Menschen haben Intouchables/Ziemlich beste Freunde (F 2011) gesehen, die warmherzige Komödie über die Freundschaft eines reichen Roll­stuhlfahrers mit seinem schwarzen (poc) Betreuer. Der Titel ist zum geflügelten Wort geworden, vielseitig verwendet und, wenn wir ehrlich sind, mittlerweile leicht abgenutzt. Ziemlich beste Freundinnen, das wäre zweifellos aber ein passender Titel für die englische […]

FILMTIPP #64: NOSFERATU – PHANTOM DER NACHT VON FRIEDRICH WILHELM MURNAU (D 1922).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Eine Seuche, “der Große Tod”, wird in das kleine nordische Städtchen ge­tra­gen. Die Menschen müssen in Quarantä­ne. Viele sterben. Nicht nur deshalb wirkt Nos­feratu ziemlich aktuell. Der Film wurde zu der Zeit gedreht, als Sig­mund Freud in Wien an Das Ich und das Es arbeitete. Es lohnt sich, nach den unbewussten Motiva­tionen der drei Hauptfi­guren […]

FILMTIPP #18: WHERE THE TRUTH LIES/WAHRE LÜGEN VON ATOM EGOYAN (KANADA/GB 2005). AUF DVD UND (GEGEN AUFPREIS) ZU STREAMEN.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Ein Juwel von einem Film, nach einem Bestseller, eine ver­zwickte, ver­win­kelte Geschichte über die Suche nach Wahrheit, die bekanntlich umso mehr Gesichter hat, je mehr Menschen auf sie schauen. Egoyan, der armenisch-kanadische Regisseur, hat es geschafft, die Handlung des 300 Seiten-Romans von Rupert Holmes zu einem runden Film zu ver­dich­ten, der nie zuviel erklärt. Jede […]

FILMTIPP #5: HELL OR HIGH WATER VON DAVID MACKENZIE (USA 2016). NETFLIX.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Let us now praise famous men, “lasst uns jetzt berühmte Menschen preisen”, heißt ein Fotobuch aus der Zeit der Großen Depression. Im Mittleren Westen der USA hatten Aber­tausende von kleinen Grundbesitzern ihr Hab und Gut verloren. Als Reaktion ließ die Regie­rung Roosevelt durch die Kamera von Walker Evans und anderen doku­men­tieren, wie diese Menschen trotz […]

FILMTIPP #2: SYSTEMSPRENGER VON NORA FINGSCHEIDT (D 2019). NETFLIX.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Am 24. April werden die deutschen Filmpreise vergeben, in einer Online-Zere­mo­nie – so ist es in diesen kontaktarmen Zeiten angesagt. “Lola” heißt der Preis der Filma­ka­demie. Lola ist die kleine Schwester von Oscar, dem amerikani­schen Vor­bild. Wie in Hol­ly­wood wird hierzulande Mitglied der Akade­mie nur, wer die Ein­la­dung dazu erhält. Über die Preise be­stim­men demnach […]

FILMTIPP #1: MARRIAGE STORY VON NOAH BAUMBACH (USA, 2019). NETFLIX.

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Die Virenkrise verändert vieles. Ein Aspekt, der sicher nur für die Betroffenen eine Rolle spielt, hier aber eine ganz entscheidende, ist das Besuchsrecht der Kinder. Nach einer ge­schiedenen Ehe ist der Leidtragende immer der Partner, der sie nicht dauerhaft bei sich hat. Dieser Aspekt ist ein Gegenstand der aufkommenden Dissonanzen zwischen Nicole (Scarlett Johansson) und […]