FILMTIPP #26: LOST IN TRANSLATION VON SOFIA COPPOLA (USA 2003). AUF DVD UND (GEGEN AUFPREIS) ZU STREAMEN.

Filmtipps

Eine Liebesgeschichte, die nicht zur Liebe wird. Zum Abschied gibt es nur einen herzlichen Kuss. Die beiden Beteiligten waren und sind zu ver­schie­den, und das wissen sie. Da ist der von seinem Leben wahrhaft er­nüchterte Schauspieler Bob, der nach Japan gereist ist, um für zwei Mio. Dollar eine Whiskey-Werbung ‚auf japanisch‘ aufzu­neh­men, der als Ar­gu­ment […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #25: CHINESISCHES ROULETTE VON RAINER WERNER FASSBINDER (D 1976). AUF DVD UND (GEGEN AUFPREIS) ZU STREAMEN.

Filmtipps

Der Film von Rainer Werner Fassbinder, auf den ich immer wieder zurückkomme. Gedreht wurde Chine­sisches Roulette fast komplett in einem Herrenhaus, im Film Schloss genannt, in den fränkischen Hassbergen (s. Foto). Bei meinem letzten Besuch fragte ich den benachbarten Bauern, an was er sich noch erinnere. Er berichtete vom jähzorni­gen Fassbinder, seinem weisshaarigen Freund Volker […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #24: THE MACHINIST VON BRAD ANDERSON (SPANIEN 2004). AUF DVD UND (GEGEN AUFPREIS) ZU STREAMEN.

Filmtipps

Die Generalprobe im Stadion am Blumengarten ist uns gelungen. Daher pla­nen wir Freunde Ingelheimer Filmkultur in diesem schwierigen Jahr derzeit zwei weitere Veranstaltungen, das hochpoetische Drama Körper und Seele aus Ungarn und, passend zur US-Präsidentenwahl, die amerikanische Polit­satire Vice. Darin spielt der phänomenale Sam Rockwell den, vorsichtig ge­sagt, sub­optima­l agierenden US-Präsidenten George W. Bush jr., […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #23: PARADISO – SIEBEN TAGE MIT SIEBEN FRAUEN VON RUDOLF THOME (D 2000). AUF DVD.

Filmtipps

Das schönste Bild des Films könnte aus dem Werk von Werner Herzog stammen. Eine Landschafts­to­tale. Von rechts schiebt sich eine längere Reihe von Frauen ins Bild und durchquert es langsam, diagonal nach hinten links in die Tiefe. Jede Frau trägt einen Planztopf auf Kopf oder Schulter. Darin eine junge Pappel. Es folgen Kinder mit Schau­feln, […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #22: EASTERN PROMISES VON DAVID CRONENBERG (CANADA-GB 2007). AUF DVD UND (GEGEN AUFPREIS) ZU STREAMEN.

Filmtipps

In seinen ersten 90 Sekunden macht dieser Film klar, dass er auf keinen Fall zum Establishment gehören will. Dem Publikum, für das er letztendlich bestimmt ist, soll das sagen, dass bestimmte Gesetze des Marktes vorsätzlich miss­achtet werden, um bloß nicht zu „bank­able mainstream“ zu sein, das heißt gängige Holly­woodware zu werden. Man kann diese Haltung […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #21: L.A. CONFIDENTIAL VON CURTIS HANSON (USA 1997). AMAZON PRIME.

Filmtipps

Mitten im Film geht der hochmoralische, für einen integren Durchsetzer des Rechts aber zu im­pul­sive und brutale Cop Bud White (Russell Cro­we) an einem Kino vorbei. Es läuft Beauty and the Beast (1946), der französische Klas­siker von Jean Cocteau. Damit bekommen wir nicht nur einen subtilen Hinweis auf eine Grundkonstellation einiger Personen des Films zuein­ander, […]

Weiterlesen >

*VERSCHOBEN* Open-Air im Stadion

Aktuelle Veranstaltungsinfos!

Liebe Freundinnen und Freunde der Film- und Ballkultur. Leider müssen wir die Veranstaltung am 14. August absagen. Unsere Technikdienstleister können die geplante Veranstaltung mit Blick auf deren Wetterprognosen mit ihrem Equipment nicht bedienen. Der lokale Wetterdienstleister wetterkontor.de hat uns regelmäßig mit Updates versorgt, die uns hoffnungsvoll in den Abend haben blicken lassen. Herzlichen Dank dafür. Dank ebenso an […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #20: Im Lauf der Zeit (D 1976). Wim Wenders zum 75. Ge­burts­tag. Der Film auf DVD und (gegen Aufpreis) zu streamen.

Filmtipps

Sein Name ist absolut präsent, aber man hat Schwierigkeiten, sich an einen neueren Film von Wim Wenders zu erinnern. Am ehesten wohl noch an die Dokumentatio­nen: über den neuen Papst aus Argentinien, den Fotografen Salgado, die alten Herren aus Kuba, die so schön musizierten, die Doku über Pina Bausch. Aber Spielfilme? In den 90ern gab […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #19: DIEGO MARADONA VON ASIF KAPADIA (GB 2019). IM STADION AM BLUMENGARTEN, INGELHEIM. 14. AUGUST 2020. EINLASS AB 18:30 UHR.

Filmtipps

Wer ist wohl der beste Fussballer aller Zeiten? Bei der Ant­wort auf diese Fra­ge kommt einmal mehr die Unterscheidung von absoluter und relationaler Wahr­heit zum Tragen. Absolut wäre es der Spieler, der insgesamt die größten Fähigkei­ten auf sich vereinigt: Di Sté­fano, Puskas, Pelé, Cruyff, Becken­bau­er, Zidane oder doch Messi vs. Ronaldo. Relational muss man sehen, […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #18: WHERE THE TRUTH LIES/WAHRE LÜGEN VON ATOM EGOYAN (KANADA/GB 2005). AUF DVD UND (GEGEN AUFPREIS) ZU STREAMEN.

Filmtipps

Ein Juwel von einem Film, nach einem Bestseller, eine ver­zwickte, ver­win­kelte Geschichte über die Suche nach Wahrheit, die bekanntlich umso mehr Gesichter hat, je mehr Menschen auf sie schauen. Egoyan, der armenisch-kanadische Regisseur, hat es geschafft, die Handlung des 300 Seiten-Romans von Rupert Holmes zu einem runden Film zu ver­dich­ten, der nie zuviel erklärt. Jede […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #17: MIDSOMMAR VON ARI ASTAR (USA 2019). AMAZON PRIME.

Filmtipps

Wir haben in Deutschland zwei weltweit einzigartige Institutionen, die sich um den Film kümmern: Bei der Filmbewertungsstelle (FBW) wird, unterm Dach des Wies­ba­dener Schlosses, das obere Zwanzigstel der Gesamproduktion gesich­tet, um die Labels “Wertvoll” oder “Besonders wertvoll” zu vergeben. Die Ein­reicher zahlen eine hohe Gebühr für die Prüfung und erhalten im Erfolgsfall einen Wer­be­effekt, der […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #16: HOSTILES VON SCOTT COOPER (USA 2017). NETFLIX.

Filmtipps

Hostiles handelt von einander feindlich gesinnten Amerikanern: hier maro­die­ren­de, zum Morden bereite Ko­mant­schen, dort eine weiße Siedlerfamilie. Beide tref­fen zu Beginn des Films von Scott Cooper aufeinander. Man ahnt gleich, wie das Ganze ausgeht. Dieser Anfang ist der forderndste Part des Films, er hat eine unvergleichliche Wucht; das Gemetzel an der wei­ßen Fa­mi­lie überlebt nur […]

Weiterlesen >

FILMTIPP #15: PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU/ PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN VON CÉLINE SCIAMMA (FRANKREICH, 2019). AMAZON PRIME.

Filmtipps

Der Maler und sein Modell ist ein Lieblingsmotiv der Kunstgeschichte. Wobei der Maler oft selbst nicht sichtbar wird, weil er ja malt, also hinter oder sogar außerhalb der Lein­wand bleibt, während das weibliche Modell für ihn po­siert: angezogen und sitt­lich, wie bei Ver­meer im bürgerlichen Holland, oder nackt und sinnlich wie die eine oder andere […]

Weiterlesen >