Headerbild Three Billboards

FILMTIPP #42: THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI VON MARTIN MCDONAGH (GB/USA 2017).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Auf Netflix. Der Film beginnt mit einem klassischen hook, was sagen soll, dass er seine Zu­schauer sofort “am Haken” hat. Jeder fühlende Mensch versteht die Be­weg­gründe, die ei­ne amerikanische Mutter dazu bringen, den lokalen Sheriff zu mehr Eifer bei der Aufklä­rung der Vergewaltigung und des Mordes an ihrer Tochter anzustacheln. Dazu mie­tet die Mutter drei […]

Victoria Titelbild

FILMTIPP #41: VICTORIA VON SEBASTIAN SCHIPPER (D 2015).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Auf Netflix. Es war ein heißer Julitag. Immerhin bot die Tiefgarage unter dem Neuen Zen­t­rum Ingel­heims Aussicht auf einen kühlen Filmabend. Die Garage war frei­lich noch im Entstehen. Ein Experiment, auf einer unterir­dischen Bau­stel­le mit Wassergrä­ben, die für viel Geld durch Geländer abgesichert wer­den muss­ten, einen Abend Kino zu machen? Kein größeres Experiment als das […]

FILMTIPP #39: LEONARD COHEN, LIVE IN LONDON. SONY MUSIC, 2009.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Auf DVD. Seine Musik taucht an den unvorhersehbarsten Stellen auf, in Filmen, von de­nen man eine solche Begegnung nie & nimmer erwarten würde. Den gewich­tigen Auftakt macht der Spätwestern McCabe and Mrs. Miller (Robert Alt­man, USA 1971), der im Ganzen mit den Balladen des kanadischen Sin­ger-Song­wri­ters, damals im Zenit seines Ruhms, unterlegt ist. Auch den […]

FILMTIPP #38: LA GRANDE ILLUSION/ DIE GROßE ILLUSION VON JEAN RENOIR (F 1937).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Auf DVD und (gegen Aufpreis) zu streamen. Man muss die Figuren dieses Films einfach mö­gen. Im Zentrum steht, obwohl er bei weitem nicht die meiste onscreen time hat, ein exzentrischer deutscher Offizier des Ersten Weltkriegs, gespielt von Erich von Stroh­heim. “Von”, wie er in Hollywood schlicht genannt wurde, lehrt uns zu Be­ginn das schöne Wort […]

FILMTIPP #37: TSCHICK VON FATIH AKIN (D 2016).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Verfügbar auf Amazon prime. In normalen Zeiten und normalen Jahren ist der Dezember angefüllt mit viel Ar­beit, Ab­schlüs­sen, Festvorbereitungen und Glühwein auf dem Weihnachts­markt. Im Co­ronajahr summiert sich das in ein ungebrem­stes, einsames Agie­ren am häus­lichen Computer. Schaut man hinaus, ist die Welt men­schen­leer und grau. Da hilft es vielleicht, auf das absolute Gegenteil auf­merk­sam […]

FILMTIPP #36: EL LABERINTO DEL FAUNO/PANS LABYRINTH VON GUILLERMO DEL TORO (MEX/ESP/USA 2006).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Als DVD und (gegen Aufpreis) zu streamen. Härteste historische Realität, fabuliert über die Phantasien einer Zehn­jäh­ri­gen. Spanien im Jahr 1944: Ofélia folgt ihrer schwangeren Mutter in eine waldige Gegend in Nordspanien, wo die beiden den Stief­vater des Mädchens treffen sollen. Der bekämpft als Kommandant eines falangi­sti­schen Außen­postens versprengte Partisanen genauso inhuman und bru­tal, wie er […]

FILMTIPP #35: STERNE ÜBER UNS VON CHRISTINA EBELT (ZDF/ARTE 2020).

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Gibt es auf der Internetsetseite des FernsehfilmFestivals Baden-Baden zu sehen. Baden-Baden im Herbst 2020. Eine Geisterstadt. Nikolas Gerhaert van Ley­dens Kruzifix, für das sich der Besuch der Kurstadt fast alleine lohnt, ist we­gen Restaurierung der Kirche nicht zugänglich. Ein spät­mit­tel­al­ter­lich-real­istischer, gefolterter Körper und doch über Jahrhun­derte ein Ob­jekt der An­be­tung, der Versenkung. So funktioniert auch […]

FILMTIPP #34: LIFEBOAT VON ALFRED HITCHCOCK (USA 1943). AUF DVD.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Der frühe Alfred Hitchcock wurde zum Meister des Kinos, als er vor Au­gen zu führen begann, dass man mit ihm in nichts als eine Puppenstube sieht. Die Me­ta­pher sig­nali­siert zuerst eine kla­re raumzeitliche Ordnung. Als Mei­ster ließ Hitchcock die Pup­pen dann tan­zen in sehr defi­nier­ten Räumen, an einem Fen­ster zum Hof, in einem verlassenen Ho­tel, […]

FILMTIPP #33: DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES VON LADJ LY (FRANKREICH 2019). AUF AMAZON PRIME.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Wären das schöne Zeiten, wenn man auf irgendeine Empfehlung oder Lek­türe hin einfach ins Kino gehen könnte. Selten werde ich hier enttäuscht, oft erlebe ich beglückende Überraschungen. So mit Les Misérables, einem Film aus Frank­reich, den ich in der Schweiz zu sehen bekam, im glei­chen Kino wie Gott existiert, und ihr Name ist Pe­trun­ja (2019), […]

FILMTIPP #32: THE DOORS – WHEN YOU’RE STRANGE VON TOM DICILLO (USA 2010). AUF DVD.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Irgendwann standen wir auf dem Friedhof Père Lachaise in Paris, bei Os­car Wilde und Chopin, und, wichtiger für uns, am Grab von Jim Morrison. Eine Spanierin war mit uns da, sie hatte eine Blume für den Sän­ger der Doors da­bei. Sozusagen gesamteuropäisch beklagten wir die he­rum­flat­tern­den Ab­sperrbänder, die Lieblosigkeit, den unwürdigen Verhau rund um das […]

FILMTIPP #31: I AM GRETA VON NATHAN GROSSMANN (SCHWEDEN/DEUTSCHLAND/USA/GB 2020). IM KINO.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Greta Thunberg, zum Zeitpunkt der Aufnahmen 15, später 16 Jahre alt, wirkt wie ein 12-jähriges Mädchen, das im Lauf des Films die Züge einer alten, wei­sen Frau annimmt. Kein Politiker kann neben ihr bestehen; die mittleren Chargen nicht, die sie auf internationalen Veranstaltungen höflich begrüßen und hofieren, schon gar nicht die Mächtigen der Welt von […]

FILMTIPP #30: DIE GETRIEBENEN VON STEPHAN WAGNER (D 2020). AUF NETLIX.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Re-enactment, das Nachstellen von Ereignisse wie etwa einer historischen Schlacht, ist zu einem Freizeitvergnügen geworden, an dem in normalen Zeiten Tausende teil­neh­men. Auch das Fernsehen pflegt Re-e­nac­t­ment: mal de­tail­getreu, mal ausschmückfreudig wie alte Hollywoodfilme. Wonach bemisst sich der Grad an hi­sto­rischer Treue, den wir nun als Publikum zu akzeptieren, sowie an Glauben, den wir zu […]

FILMTIPP #29: THE NIGHT OF THE HUNTER VON CHARLES LAUGHTON (USA 1955). AUF DVD.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

In diesem Sommer war im Museum Rolandseck, im nördlichsten Zipfel von Rheinland-Pfalz, ein Ausstellung über Hans Arp und Salvador Dalí zu sehen. Hier konnte man verstehen, wie amerikanische und europäi­sche Kunst nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs aufeinander trafen. Und wie ein cle­verer Innovator wie Dalí aus beiden Kulturen das Beste zusam­men­brach­te, aus dem europäischen Surrealismus […]

FILMTIPP #28: THE SECRET LIFE OF WALTER MITTY/DAS GEHEIME LEBEN DES WALTER MITTY (USA 2013). AUF NETFLIX

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Filmtipps

Walter Mitty (Ben Stiller) ist nicht gerade ein Gewinner. Seinen Job im Archiv des LIFE MAGA­ZI­NE in New York macht er verlässlich und still. Aus der Ferne himmelt er seine Kollegin Cheryl an, ist aber zu schüch­tern, um sie um ein Date zu bitten. Sein digita­les Da­ting­profil baut er gerade noch auf. Immerhin kommt Walter […]